WTI-News: Hannover Messe 2018

 

 

wti Shortcut to knowledge.

 

 

Newsletter 01 | 2018

logo

banner

Logistik 4.0 – Let’s get connected

Hannover Messe trifft auf CeMAT und verbindet damit zur gleichen Zeit zwei große Leitthemen: Industrie 4.0 und Logistik 4.0.

Auf dem weltgrößten Messegelände in Hannover finden vom 23. bis 27. April 2018 gleich zwei Top-Events statt. Damit wird die Weltleitmesse für Industrie auch zum Hotspot für das Thema „Logistik 4.0“. Wie kann das Zusammenspiel mit Industrie 4.0 gelingen? Diese Frage müssen Unternehmen beantworten, wenn sie auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleiben wollen. Deshalb steht die Vernetzung und Digitalisierung der Supply Chain über Unternehmensgrenzen hinweg ganz oben auf der Agenda. Auch auf Ihrer?

Holen Sie sich Antworten zum Thema „Connected Supply Chain Solutions“  auf der Hannover Messe und CeMAT.

mehr…

¡Bienvenido, México!

Wie jedes Jahr steht ein Partnerland im Fokus der HANNOVER MESSE. Diesmal heißt es Mexiko. Seine Weltoffenheit soll als Chance genutzt werden, sich der globalen Industrie mit neuen Technologiethemen, Investitionsmöglichkeiten und innovativen Wachstumsstrategien von der besten Seite zu zeigen.

Mexiko ist nach Brasilien der zweitgrößte lateinamerikanische Zulieferer der deutschen Industrie und präsentiert sich als erstes lateinamerikanisches Partnerland mit ca. 100 Firmen und Organisationen auf der Hannover Messe 2018. Die steigende Zahl ausgewerteter Dokumente von Unternehmen bzw. Institutionen mit Sitz in Mexiko seit Gründung von WTI unterstreicht einmal mehr die Bedeutung dieses Landes.

Mehr Informationen zu Mexiko als Partnerland der Hannover Messe 2018 finden Sie hier. mehr...
Diagramm



Energie





 

Volatile Stromversorgung: Zukunfts-Szenario für Stromtankstellen.

In unserem Abstract des Monats „Volatile Balanced ePower Center“ geht es darum, wie man mit Strom aus erneuerbaren Energien Elektromobile aufladen kann, auch wenn keine Sonne scheint und kein Wind weht.

Die Idee dahinter ist, mit Spitzenstrom aus Windkraft und Photovoltaik bundesweit eine speichergestützte Hochleistungs-Ladeinfrastruktur für Elektromobile zu versorgen. Denn die von den Netzbetreibern gedrosselten Strommengen, sowie der gesamte bisher gebremste Windstrom, kann bundesweit über viele Tage gepuffert werden.

Hier geht’s zu unserem Abstract des Monats…

WTI in Bewegung – Vorstandswechsel und neue Mitarbeiter

WTI stabilisiert das Kerngeschäft und entwickelt es weiter. Mit neuen Mitarbeitern und Sprachkompetenzen stellen wir uns dem internationalen Markt.
Ende Februar 2018 ist Frau Gudrun Schmidt aus dem Unternehmen ausgeschieden. Wir danken ihr für die geleistete Arbeit. Als Nachfolgerin hat der Aufsichtsrat Frau Jutta Lauber zum neuen Vorstand bestellt. Frau Lauber arbeitet seit Gründung bei WTI und leitet als CFO weiterhin die Abteilung Finance & Controlling. Frau Gabriela Mirescu arbeitet seit Februar als Administrator an der Weiterentwicklung unseres Thesaurus. Ebenfalls seit Februar ist Herr Fabian Reuther als Fachreferent für Betriebswirtschaft für die BEFO-Datenbank zuständig. Seit März neu im Team ist Frau Elisabeth Buchberger als Projektleiterin PR & Marketing. Sie arbeitete schon während ihres Studiums für WTI und weist mehrjährige Berufserfahrung im Projekt- und Eventmanagement sowie im internationalen Umfeld auf.

Lernen Sie unser Team näher kennen…
 
Mitarbeiter



ENTEC

Sie interessieren sich für Energiesysteme? Mit unserem Themenpaket Energietechnik greifen Sie auf relevante Informationen zu. Mehr...

Abstract

Erhalten Sie einen ersten Überblick zur Themenvielfalt der von uns ausgewerteten Publikationen. Mehr...

Beratung

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten? Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Mehr...

ENTEC

Abstract

Beratung

--
© 2018 WTI-Frankfurt eG Facebook Google   TwitterImpressumAGBDatenschutzhinweise
--