WTI-Frankfurt digital GmbH

Kooperationen

WTI entwickelt die Datenbestände und Tools für die Recherche und Analyse von Informationen stetig weiter. Dafür setzt WTI auch auf Kooperationen und strategische Partnerschaften mit starken Partnern, wie der Technischen Informationsbibliothek Hannover (TIB), dem Fraunhofer Institut und anderen Forschungsinstitutionen sowie mit führenden Fachverlagen.

Seit 2019 steht WTI-Frankfurt-digital GmbH außerdem in Kooperation mit der International Investment Management AG (IIG AG) mit Sitz in der Schweiz.


Kooperationsprojekte

Wissensplattform Elektromobilität

Die Wissensplattform Elektromobilität ist aus dem vom BMWI geförderten Projekt WISSMER hervorgegangen. Partner im Projekt waren WTI, das Institut für Angewandte Informationsforschung (IAI) und die ecomotive media GmbH. Das Projekt endete im Dezember 2013, die Wissensplattform wird von WTI weitergeführt. mehr...

WTI engagiert sich als Mitglied und Partner verschiedener Verbände und Organisationen auf dem Gebiet der Elektromobilität. mehr...


Unsere Partner

WTI erhält Literatur-Metadaten von führenden Fachverlagen, Datenbankanbietern und Forschungsinstituten zur Integration in die WTI-Datenbanken:


   
   
   
   
   
   
   
   

Das Fachinformationszentrum (FIZ) Karlsruhe und Genios stellen ihren Kunden unter ihren jeweiligen Oberflächen die WTI-Datenbanken TEMA®Technik und Management und CEABA Chemische Technik und Biotechnologie bereit


FIZ Karlsruhe Leibniz- Institut für Informationsinfrastruktur
  
Genios -Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH
  
EBSCO -EBSCO Host
  

Um das Portfolio auszubauen, bietet WTI auch Datenbanken anderer Produzenten in Lizenz an, zur Zeit sind das:


WTI-Datenbanken sind eingebunden in externe Suchmaschinen und Discovery Services, um sie für eine größere Zielgruppe sichtbar zu machen.


  

 

Kooperationen

WTI entwickelt die Datenbestände und Tools für die Recherche und Analyse von Informationen stetig weiter. Dafür setzt WTI auch auf Kooperationen und strategische Partnerschaften mit starken Partnern, wie der Technischen Informationsbibliothek Hannover (TIB), dem Fraunhofer Institut und anderen Forschungsinstitutionen sowie mit führenden Fachverlagen.

Seit 2019 steht WTI-Frankfurt-digital GmbH außerdem in Kooperation mit der International Investment Management AG (IIG AG) mit Sitz in der Schweiz.


Kooperationsprojekte

Wissensplattform Elektromobilität

Die Wissensplattform Elektromobilität ist aus dem vom BMWI geförderten Projekt WISSMER hervorgegangen. Partner im Projekt waren WTI, das Institut für Angewandte Informationsforschung (IAI) und die ecomotive media GmbH. Das Projekt endete im Dezember 2013, die Wissensplattform wird von WTI weitergeführt. mehr...

WTI engagiert sich als Mitglied und Partner verschiedener Verbände und Organisationen auf dem Gebiet der Elektromobilität. mehr...


Unsere Partner

WTI erhält Literatur-Metadaten von führenden Fachverlagen, Datenbankanbietern und Forschungsinstituten zur Integration in die WTI-Datenbanken:


   
   
   
   
   
   
   
   

Das Fachinformationszentrum (FIZ) Karlsruhe und Genios stellen ihren Kunden unter ihren jeweiligen Oberflächen die WTI-Datenbanken TEMA®Technik und Management und CEABA Chemische Technik und Biotechnologie bereit


FIZ Karlsruhe Leibniz- Institut für Informationsinfrastruktur
  
Genios -Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH
  
EBSCO -EBSCO Host
  

Um das Portfolio auszubauen, bietet WTI auch Datenbanken anderer Produzenten in Lizenz an, zur Zeit sind das:


WTI-Datenbanken sind eingebunden in externe Suchmaschinen und Discovery Services, um sie für eine größere Zielgruppe sichtbar zu machen.