WTI-Frankfurt digital GmbH

Polymer Library (POLY)

Die Polymer Library ist die einzige Datenbank der Welt, die sich ausschließlich der Information über Kautschuke, Kunststoffe, Klebstoffe und polymere Verbundwerkstoffe widmet. In der Datenbank von 1972 bis heute befinden sich mehr als 900.000 Datensätze, die kommerzielle, marketingtechnische und akademische Aspekte der Kautschuk- und Kunststoffindustrie abdecken. Das Quellenmaterial für die Datenbank wird aus mehr als 500 Zeitschriften in einer Vielzahl von Sprachen aus 30 verschiedenen Ländern ausgewählt, darunter Nordamerika, Australien, Europa, Japan und China. Quellenmaterial wird auch aus Büchern, technischen Berichten und Fachliteratur gesammelt.

 

Inhalt

  • Polymere Werkstoffe, Polymerblends und Monomere
  • Polymere Verbundwerkstoffe und Klebstoffe
  • Synthese, Polymerisation und chemische Modifikation
  • Rohstoffe, Additive und Mischungsbestandteile
  • Anwendungen polymerer Werkstoffe
  • Anlagen, Apparate und Maschinen zur Verarbeitung von Polymeren
  • Analytik, analytische Methoden und Geräte
  • Eigenschaften polymerer Werkstoffe und Werkstoffprüfung
  • Umweltbelastung, industrielle Gefahren und Toxizität
  • Wirtschafts- und Handelsinformationen
  • Gesetzgebung und Vorschriften
  • Naturkautschuk Anbau

 

Suchsprache

Englisch

 

Datenbestand

Anzahl der Dokumente: mehr als 1.273.134
Zeitraum: ab 1972
Aktualisierung: wöchentlich

 

Produzent

Ab Juli 2018:


WTI-Frankfurt-digital GmbH
Ferdinand-Happ-Str. 32
D-60314 Frankfurt/Main

Tel.: (069) 4308-111
Fax: (069) 4308-200
Internet: http://www.wti-frankfurt.de

Redaktion der Datenbank:
Dr. Claudia Meyer
Tel.: (0511) 47289490

 

Bis Juni 2018:

Smithers Information Ltd.


Polymer Library (POLY)

Die Polymer Library ist die einzige Datenbank der Welt, die sich ausschließlich der Information über Kautschuke, Kunststoffe, Klebstoffe und polymere Verbundwerkstoffe widmet. In der Datenbank von 1972 bis heute befinden sich mehr als 900.000 Datensätze, die kommerzielle, marketingtechnische und akademische Aspekte der Kautschuk- und Kunststoffindustrie abdecken. Das Quellenmaterial für die Datenbank wird aus mehr als 500 Zeitschriften in einer Vielzahl von Sprachen aus 30 verschiedenen Ländern ausgewählt, darunter Nordamerika, Australien, Europa, Japan und China. Quellenmaterial wird auch aus Büchern, technischen Berichten und Fachliteratur gesammelt.

 

Inhalt

  • Polymere Werkstoffe, Polymerblends und Monomere
  • Polymere Verbundwerkstoffe und Klebstoffe
  • Synthese, Polymerisation und chemische Modifikation
  • Rohstoffe, Additive und Mischungsbestandteile
  • Anwendungen polymerer Werkstoffe
  • Anlagen, Apparate und Maschinen zur Verarbeitung von Polymeren
  • Analytik, analytische Methoden und Geräte
  • Eigenschaften polymerer Werkstoffe und Werkstoffprüfung
  • Umweltbelastung, industrielle Gefahren und Toxizität
  • Wirtschafts- und Handelsinformationen
  • Gesetzgebung und Vorschriften
  • Naturkautschuk Anbau

 

Suchsprache

Englisch

 

Datenbestand

Anzahl der Dokumente: mehr als 1.273.134
Zeitraum: ab 1972
Aktualisierung: wöchentlich

 

Produzent

Ab Juli 2018:


WTI-Frankfurt-digital GmbH
Ferdinand-Happ-Str. 32
D-60314 Frankfurt/Main

Tel.: (069) 4308-111
Fax: (069) 4308-200
Internet: http://www.wti-frankfurt.de

Redaktion der Datenbank:
Dr. Claudia Meyer
Tel.: (0511) 47289490

 

Bis Juni 2018:

Smithers Information Ltd.